hotels bremen zentrum

Hotelansicht aussen

Sie haben geschäftlich in Bremen zu tun? Oder möchten die Freie und Hansestadt an der Weser privat kennen lernen? Und suchen nicht nur mal eben ein Bett für die Nacht, sondern ein rundum sympathisches, gastliches Zuhause?

 

Seien Sie unser Gast und lassen Sie sich überzeugen!

Das Hanse Komfort Hotel ist im Sommer 2005 eröffnet und im Jahr 2015 komplett renoviert worden. Unser Haus verfügt über 4 Standardzimmer, 7 Designzimmer und 1 Juniorsuite.

Die Zimmer und Bäder in allen Zimmern sind sehr großzügig geschnitten. Die Standardzimmer sind im italienischen Stil eingerichtet; die Designzimmer in einem modernen Stil.

Genießen Sie alle Vorzüge unserer City-Randlage bei ruhigem Wohnen. Kostenlose Parkmöglichkeiten, W-Lan, die schnelle Anbindung an die A1 und die Nähe zum Weserstadion sind weitere Stärken unseres Hauses.

Desweiteren bieten wir Ihnen Unterstellmöglichkeiten für Fahrräder, eine Schuhputzmaschine, kostenlose Tageszeitung und auf Wunsch reservieren wir Ihre Tickets oder organisieren einen Babysitter für Sie.

 

Erkunden Sie die lebendige Bremer Innenstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten und Shopping-Angeboten einfach bei einem ausgedehnten Stadtbummel.

Die Hansestadt Bremen bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten an, ebenso attraktive Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung.
Altstadt mit Marktplatz, Rathaus, Ratskeller, St.-Petri-Dom, Roland, Stadtmusikanten, Böttcherstraße, Haus der Bürgerschaft, Schnoorviertel, und vieles mehr ...

Gerne berät und unterstützt Sie unser Team bei Ihrer Reiseplanung.

 

Hotelgruppe Kelber Hotelschiff Perle Bremen Hotelschiff Perle Bremen Hotel Hanseatic Bremen Hotel Hanseatic Bremen Turmhotel Weserblick Turmhotel Weserblick Hotel Haus Bremen Hanse Komfort Hotel Mobiles Hotelzimmer Mobiles Hotelzimmer Wohnmobiloase Bremen Wohnmobiloase Bremen Hanse Komfort Hotel Hotel Haus Bremen H5 Hotel H5 Hotel

letzte Woche ging es in den hohen Norden, nämlich nach Bremen.
Im Internet haben wir uns schlau gemacht, was man bei einem Trip nach Bremen auf jeden Fall besichtigen muss. Ganz schnell wurde uns klar, dass die meisten Sehenswürdigkeiten im Zentrum lagen und in diesem Fall in der Bremer Altstadt. Daher mussten wir unbedingt geeignete Hotels Bremen Centrum finden. Meine Eltern sind in Bremen geboren und aufgewachsen, bevor sie nach München zogen. Alte Fotos der Bremer Altstadt haben mich schon immer begeistert, doch leider hatte ich nie die Möglichkeit die schöne Hansestadt zu besuchen. Nun war es also so weit und wir recherchierten im Internet einige Minuten nach Hotels Bremen Zentrum.
Nachdem wir uns die Kritiken und Erfahrunsberichte von einigen Hotels durchgelesen haben, stießen wir auf ein Hotel, das uns ganz besonders gefiel. Das Hotel liegt direkt in der Bremer Altstadt und heißt Hotel Hanseatic. Uns hat es sehr gut gefallen, dass wir vom Hotel aus alle Sehenswürdikeiten zu Fuß erreichen konnten. Somit wareb wir auf keine öffentlichen Verkehrsmittel angewiesen. In dem Hotel Hanseatic haben wir letztendlich wunderschöne Tage verbracht. Denn wir haben die Suche nach weiteren Hotels Bremen Zentrum beendet und das Hotel unserer Wahl gebucht.
Das Personal am Morgen, als wir frühstückten war sehr zuvorkommend und freundlich. Wir haben uns rundum wohl gefühlt. Der Empfang an der Rezeption war ebenfalls sehr persönlich und freundlich, sodass man sich fast wie zu Hause gefühlt hat. Nicht nur der Service hat uns gefallen, sondern auch die Lage und die Zimmer. Das Preis/Leistungsverhältnis war ausgesprochen gut, denn die Zimmer waren im Apartment-Stil eingerichtet, sehr gemütlich und besaßen eine separate Einbauküche. Die Innenstadt, die Altstadt und die Bremer Schlachte befanden sich in unmittelbarer Nähe. Mein erster Aufenthalt in Bremen könnte nicht schöner gewesen sein. Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Ausflug in die Hansestadt. Nach weiteren Hotels Bremen günstig brauche ich nicht mehr zu suchen, weil ich das passende Hotel bereits ausfindig gemacht habe.
ansetzen: Drüber Muesst Hotels Bremen Zentrum eben?
Kommentar von Bernd | 2012-10-08 22:16:04