hotel bremen bahnhof

Hotelansicht aussen

Sie haben geschäftlich in Bremen zu tun? Oder möchten die Freie und Hansestadt an der Weser privat kennen lernen? Und suchen nicht nur mal eben ein Bett für die Nacht, sondern ein rundum sympathisches, gastliches Zuhause?

 

Seien Sie unser Gast und lassen Sie sich überzeugen!

Das Hanse Komfort Hotel ist im Sommer 2005 eröffnet und im Jahr 2015 komplett renoviert worden. Unser Haus verfügt über 4 Standardzimmer, 7 Designzimmer und 1 Juniorsuite.

Die Zimmer und Bäder in allen Zimmern sind sehr großzügig geschnitten. Die Standardzimmer sind im italienischen Stil eingerichtet; die Designzimmer in einem modernen Stil.

Genießen Sie alle Vorzüge unserer City-Randlage bei ruhigem Wohnen. Kostenlose Parkmöglichkeiten, W-Lan, die schnelle Anbindung an die A1 und die Nähe zum Weserstadion sind weitere Stärken unseres Hauses.

Desweiteren bieten wir Ihnen Unterstellmöglichkeiten für Fahrräder, eine Schuhputzmaschine, kostenlose Tageszeitung und auf Wunsch reservieren wir Ihre Tickets oder organisieren einen Babysitter für Sie.

 

Erkunden Sie die lebendige Bremer Innenstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten und Shopping-Angeboten einfach bei einem ausgedehnten Stadtbummel.

Die Hansestadt Bremen bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten an, ebenso attraktive Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung.
Altstadt mit Marktplatz, Rathaus, Ratskeller, St.-Petri-Dom, Roland, Stadtmusikanten, Böttcherstraße, Haus der Bürgerschaft, Schnoorviertel, und vieles mehr ...

Gerne berät und unterstützt Sie unser Team bei Ihrer Reiseplanung.

 

Hotelgruppe Kelber Hotelschiff Perle Bremen Hotelschiff Perle Bremen Hotel Hanseatic Bremen Hotel Hanseatic Bremen Turmhotel Weserblick Turmhotel Weserblick Hotel Haus Bremen Hanse Komfort Hotel Mobiles Hotelzimmer Mobiles Hotelzimmer Wohnmobiloase Bremen Wohnmobiloase Bremen Hanse Komfort Hotel Hotel Haus Bremen H5 Hotel H5 Hotel

Diesen Sommer hatte mein Ehemann für uns für ein paar Tage ein Zimmer im Hotel Bremen Bahnhof gebucht. Davon war ich zu erst ganz und gar nicht angetan, da ich die Tage viel lieber am Meer verbringen wollte.
Das Hotel Bremen Bahnhof liegt, wie der Name schon vermuten lässt, am Bahnhof. Obwohl ich die Lage im ersten Moment nicht schön fand, muss ich sagen, dass das Hotel jedoch sehr schnell für uns zu erreichen war. Außerdem war es im Hotel Bremen Bahnhof trotz der Lage sehr ruhig, was mich angenehm überrascht hat. Das Personal im Hotel Bremen Bahnhof war sehr freundlich und hat uns Prospekte zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten und Museen Bremens mitgegeben, bevor wir unseren Zimmerschlüssel bekamen. Auch von unserem Zimmer im Hotel Bremen Bahnhof war ich positiv überrascht, denn es war für ein normales Doppelzimmer sehr groß und mit der Fensterseite zu einem Park gelegen.
Nachdem wir uns alle Prospekte angeschaut hatten, entschied ich mich für einige Plätze, die ich mir gerne anschauen würde. Am ersten Tag haben wir uns die Innenstadt angesehen. Hier war ich besonders beeindruckt von der Böttcherstraße, dem Schnoorviertel und dem Rathaus. Den Abend haben wir an der Schlachte verbracht und dort gegessen und etwas getrunken. Mit Blick auf die Weser war es hier sehr schön und zu dem Zeitpunkt merkte ich dann auch, dass Bremen und auch das Hotel Bremen Bahnhof für unseren Kurzurlaub doch eine gute Wahl gewesen waren. Vom Hotel Bremen Bahnhof aus waren die Innenstadt und andere interessante Orte nämlich auch in kürzester Zeit erreicht und das Hotel selbst war auch sehr gut. Das Frühstück im Hotel Bremen Bahnhof war sehr lecker und schon ab 7 Uhr möglich, wodurch wir viel vom Tag hatten. Ich muss also sagen, dass es sieht gelohnt hat nach Bremen zu kommen!
Kommentar von Keller | 2012-05-24 22:56:45