Bremen Privathotels

Hotelansicht aussen

Sie haben geschäftlich in Bremen zu tun? Oder möchten die Freie und Hansestadt an der Weser privat kennen lernen? Und suchen nicht nur mal eben ein Bett für die Nacht, sondern ein rundum sympathisches, gastliches Zuhause?

 

Seien Sie unser Gast und lassen Sie sich überzeugen!

Das Hanse Komfort Hotel ist im Sommer 2005 eröffnet und im Jahr 2015 komplett renoviert worden. Unser Haus verfügt über 4 Standardzimmer, 7 Designzimmer und 1 Juniorsuite.

Die Zimmer und Bäder in allen Zimmern sind sehr großzügig geschnitten. Die Standardzimmer sind im italienischen Stil eingerichtet; die Designzimmer in einem modernen Stil.

Genießen Sie alle Vorzüge unserer City-Randlage bei ruhigem Wohnen. Kostenlose Parkmöglichkeiten, W-Lan, die schnelle Anbindung an die A1 und die Nähe zum Weserstadion sind weitere Stärken unseres Hauses.

Desweiteren bieten wir Ihnen Unterstellmöglichkeiten für Fahrräder, eine Schuhputzmaschine, kostenlose Tageszeitung und auf Wunsch reservieren wir Ihre Tickets oder organisieren einen Babysitter für Sie.

 

Erkunden Sie die lebendige Bremer Innenstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten und Shopping-Angeboten einfach bei einem ausgedehnten Stadtbummel.

Die Hansestadt Bremen bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten an, ebenso attraktive Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung.
Altstadt mit Marktplatz, Rathaus, Ratskeller, St.-Petri-Dom, Roland, Stadtmusikanten, Böttcherstraße, Haus der Bürgerschaft, Schnoorviertel, und vieles mehr ...

Gerne berät und unterstützt Sie unser Team bei Ihrer Reiseplanung.

 

Hotelgruppe Kelber Hotelschiff Perle Bremen Hotelschiff Perle Bremen Hotel Hanseatic Bremen Hotel Hanseatic Bremen Turmhotel Weserblick Turmhotel Weserblick Hotel Haus Bremen Hanse Komfort Hotel Mobiles Hotelzimmer Mobiles Hotelzimmer Wohnmobiloase Bremen Wohnmobiloase Bremen Hanse Komfort Hotel Hotel Haus Bremen H5 Hotel H5 Hotel

Es ist wirklich ein schönes Gefühl, wenn man in der Stadt, in der man sein Wochenende verbringt, in einem wirklich guten Hotel untergebracht ist und dies ist bei den Bremen Privathotels eigentlich immer der Fall! Ich habe als erstes das Turmhotel Weserblick kennengelernt, welches mir so gut gefiel, dass ich gleich zweimal dort übernachtete, doch als ich erfuhr, dass es nur eines der gelobten Bremen Privathotels ist, wollte ich gerne weitere ausprobieren. Ich lernte als nächstes das Hanse Komfort Hotel in Hastedt kennen, welches ein großes und wohl geführtes Komforthotel ist und von den Bremen Privathotels eines meiner Lieblinge wurde. Es kommt mit Glanz und Pracht daher, ist aber nicht etepetete, sondern stilvoll und ordentlich. Ich fand jedoch noch weitere tolle Hotels unter den Bremen Privathotels. Das Hanseatic in der Innenstadt oder das Hotel Bremen Altstadt haben mich sehr verzaubert, sie überzeugten mich mit ihrem Altstadt-Charme und den Mitarbeitern, die eine hanseatische Gelassenheit mit einer warmen Herzlichkeit angenehm kombinierten. Persönlich geführt sind viele der Bremen Privathotels, aber diese beiden waren besonders familiär, was ich aber sehr genoss bei meinen Aufenthalten. Leider waren sie, aufgrund ihrer geringen Bettenanzahl auch immer schnell ausgebucht. Doch die Bremen Privathotels sind wirklich sehr zu empfehlen! Ich bin noch dabei weitere auszutesten. Darunter auch das Hotelschiff Perle, das, wie die anderen der bisher genannten Hotels auch, zur Hotelgruppe Kelber gehört. Gerne würde ich den Vorstand der Bremen Privathotels mal kennenlernen, also die Chefs der jeweiligen Hotels, denn das macht doch das Private an diesen Hotels gerade aus: das Gefühl bei einer echten Person zu hausen und keinem Franchise-Unternehmer, der einfach dachte Geld zu machen, nein bei einem wirklichen Hotelfachmann.
Kommentar von Keil | 2012-01-18 21:48:21